Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

1. Vorsitzender Siegfried Wulle
Liebigstraße 45
65428 Rüsselsheim
Telefon 06142 - 5 42 31

Telefon: +49 (0) 6142 - 542 31
E-Mail: info@esv-bischofsheim.de

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

4. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

5. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

6. Plugins und Tools

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Beitragsordnung ab 2018

Beitragsordnung des ESV Blau-Gold Bischofsheim e.V.



§ 1 BEITRAGSVERPFLICHTUNG
(1) Die Mitglieder des Vereins sind nach der Satzung verpflichtet, einen
Mitgliedsbeitrag zu leisten. Der monatliche Beitrag beträgt:
a) für ordentliche volljährige Einzelmitglieder 8,00 €,
b) für jugendliche Einzelmitglieder 6,00 €,
c) für eine Mitgliedergruppe, wobei eine solche Gruppe maximal zwei
volljährige Mitglieder haben kann
 für das erste volljährige Mitglied der Gruppe 7,00 €,
 für das zweite volljährige Mitglied der Gruppe 6,00 €,
 für das erste jugendliche Mitglied der Gruppe 5,00 €,
 für das zweite jugendliche Mitglied der Gruppe 4,00 €,
 für das dritte jugendliche Mitglied der Gruppe 3,00 €.
Alle weiteren jugendlichen Mitglieder der Gruppe sind beitragsfrei.
Ein jugendliches Mitglied kann nur dann einer solchen Gruppe
angehören, wenn mindestens eines der volljährigen Mitglieder dieser
Gruppe diesem jugendlichen Mitglied gegenüber unterhaltspflichtig
ist.
d) für Fördermitglieder 8,00 €,
e) für volljährige Probemitglieder 8,00 €,
f) für jugendliche Probemitglieder 6,00 €.
g) Ehrenmitglieder sind gemäß § 5 Abs. (2) der Satzung von der
Beitragspflicht befreit.


(2) Gemäß § 5 Abs. (7) der Satzung ist der Jahresbeitrag zum 01. Januar eines
jeden Jahres fällig, es sei denn, dass eine andere Zahlungsmodalität im
Aufnahmeantrag gewählt oder durch Antrag beim geschäftsführenden
Vorstand vereinbart worden ist. Eine gesonderte Beitragsrechnung erfolgt
nicht. Für Probemitglieder ist der Beitrag für die gesamte Dauer der
Probemitgliedschaft am 1. des Monats, der dem Beginn der
Probemitgliedschaft folgt, fällig.


(3) Wird der Beitrag nicht fristgerecht geleistet, erfolgt eine Mahnung. Diese ist
mit Mahnkosten in Höhe von 5,00 € verbunden. Erfolgt auf diese Mahnung
keine Zahlung und befindet sich das Mitglied mit der Beitragszahlung mehr
als zwei Monate in Verzug, kann es gemäß § 7 Abs. (5) a) der Satzung von
der Mitgliederliste gestrichen werden.


(4) Erfolgt die Aufnahme des ordentlichen oder Fördermitglieds vor dem 30.06.
des Jahres, ist der volle Jahresbeitrag zu leisten; erfolgt die Aufnahme nach
dem 30.06., ist nur die Hälfte des Jahresbeitrags zu leisten.


(5) Wird die Mitgliedschaft gemäß § 7 Abs. (2) oder (3) der Satzung unterjährig
bis zum 30.06. eines Jahres beendet, ist nur der halbe Jahresbeitrag zu leisten;
ansonsten verbleibt es bei dem vollen Jahresbeitrag.


(6) Der geschäftsführende Vorstand kann in Einzelfällen bei Vorliegen
wirtschaftlicher Notlagen von Mitgliedern den Beitrag ermäßigen, stunden
oder erlassen.


(7) Die Mitglieder verpflichten sich, ihre finanziellen Verpflichtungen im
Rahmen des SEPA-Verfahrens zu erfüllen und erteilen ein SEPA
Lastschriftmandat. Die Mitgliedsbeiträge werden Anfang Januar eingezogen,
bei neuen Mitgliedern zum 1. des Monats, der dem Beginn der Mitgliedschaft
folgt. Das Mitglied hat dafür zu sorgen, dass eine ausreichende Deckung auf
dem Konto besteht. Eventuell entstehende Rücklastschriftgebühren gehen zu
seinen Lasten.


§ 2 SONSTIGE VERPFLICHTUNGEN
(1) Von jedem neuen ordentlichen oder Fördermitglied ist eine einmalige
Aufnahmegebühr von 3,50 € an den Hauptverein zu zahlen. Probemitglieder
sind von der Zahlung dieser Aufnahmegebühr befreit.
Abteilungen können zusätzliche Aufnahmegebühren, die von neuen
Abteilungsmitgliedern zu entrichten sind, in der jeweiligen
Abteilungsordnung festlegen. Förder- und Probemitglieder sowie jugendliche
Mitglieder sind von solchen Aufnahmegebühren zu befreien.
Abteilungsordnungen bedürfen der Zustimmung des erweiterten Vorstands.
Aufnahmegebühren werden zusammen mit der ersten Beitragszahlung im
Rahmen des SEPA-Verfahrens eingezogen.


(2) Gemäß § 5 Abs. (7) der Satzung kann die Delegiertenversammlung die
Erhebung einer Umlage beschließen, die maximal den zweifachen
Jahresbeitrag betragen darf. Die Umlage wird innerhalb eines Monats nach
Beschluss der Delegiertenversammlung, eine solche Umlage zu erheben,
durch Mitteilung des Vereins fällig. Jugendliche und Probemitglieder sind
von der Erhebung einer solchen Umlage ausgeschlossen.


(3) Derzeit brauchen Mitglieder keine Pflichtarbeitsstunden für den Hauptverein
zu leisten und folglich fallen auch keine Ausgleichszahlungen für nicht
geleistete Arbeitsstunden an. Sollten solche Arbeitsstunden in Zukunft
eingeführt werden, sind Ehren- und Fördermitglieder sowie jugendliche
Mitglieder von deren Ableistung befreit. Der geschäftsführende Vorstand
kann in Einzelfällen bei Vorliegen von gesundheitlichen Problemen von
Mitgliedern die Zahl der Stunden ermäßigen oder vollständig erlassen.

50 Jahre Treue zum ESV

Ehrungen der Mitglieder und Sportler

(hl) – Immer wenn sich ein Jahr dem Ende neigt, wird der ESV aktiv und ehrt seine siegreichen Sportlerinnen und Sportler. Mit dabei auch die Mitglieder, welche 15 Jahre und mehr dem Verein die Treue gehalten haben. So gab es auch wieder zwei Mitglieder für ihre 50-jährige Mitgliedschaft zu ehren.

Doch beginnen wir von Anfang an mit der Begrüßung der Ehrengäste. Diese waren Bürgermeister Reinhard Bersch nebst Gattin, Katrin Schug von der Kreissparkasse Groß-Gerau, Helmut Schorr vom Vereinsring Bischofsheim und den Ehrenmitgliedern Werner Neufeld und Otto Steinert. „Dank ist der einzige Lohn, den die Mitglieder für ihre ehrenamtlichen Tätigkeiten erhalten“, so der 1. Vorsitzende Otto Baitz in seiner Eröffnungsrede.

Dass solche Feierlichkeiten trotz aller Sparmaßnahmen nicht zum Nulltarif zu haben sind, wird jedem einleuchten. „Danken darf ich den Sponsoren des heutigen Abends. Für die Sachspenden der Kreissparkasse Groß-Gerau. Wobei später bei den Ehrungen Katrin Schug diese Spenden verteilen wird. Für die Geldspenden geht mein Dank an die Volksbank Mainspitze e.G. und an die Sparda Hessen“, so Otto Baitz.

Ehrenmitglied des ESV, Bürgermeister Reinhard Bersch, lobte die Familienfreundlichkeit des Vereins. So sind von den 553 Mitgliedern allein 100 Jugendliche in den Abteilungen Angeln & Casting, Automodellsport Offroad, Großbahn 5 Zoll, Leichtathletik und Modellbahn/Modellbau integriert. „Es ist nichts beständig, was sich verändern kann“ waren die letzten Worte des Bürgermeisters. Wobei er auf die stetige Weiterentwicklung des 4,5 Hektar großen Geländes durch die Abteilung Großbahn 5 Zoll hinwies. Dass der ESV in Zukunft auch einen „Solarpark ESV Bischofsheim“ auf seinem Gelände etablieren wird ist ein anderes Thema. Zum Abschluss gab es dann noch den obligatorischen weißen Briefumschlag.

Ehrungen waren nun an der Tagesordnung. So sollten an diesem Abend insgesamt 26 Ehrungen vorgenommen werden. „Heute Abend sind leider nur 10 Jubilare anwesend“, bedauerte Otto Baitz das Desinteresse der Mitglieder. So wurde Elke Möller für 20 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Für 30 Jahre Treue zum Verein standen Anita Elstner und Petra Schwanke bereit. Bei den 35-ern waren es Sigrid Baitz, Alfred Herrmann, Bruno Schocher und Norbert Scholtes. Heinz Barth und Gerhard Dittmer brachten es auf 50 Jahre und das bedeutete für die beiden auch die Ehrenmitgliedschaft im ESV.

Für sportliche Leistungen sorgte Oliver Schmarowski als Deutscher Vizemeister im Turnierwurfsport Meereswerfen und Binnenwerfen. Turnierwurfsport bedeutet ein weites und zielgenaues Werfen von Gewichten mit der Angelrute. Oliver Schmarowski schaffte im Meereswerfen mit einem Maximum von neun Treffern aus 50 Meter Entfernung und einem Weitwurf von 153 Meter den Deutschen Vizemeistertitel. Im Tunierwurfsport Binnenwerfen schaffte er mit fünf Volltreffern ebenfalls den Deutschen Vizemeistertitel. Zusätzlich führte er als punktbester Teilnehmer die beiden hessischen Mannschaften zum Titelgewinn als Deutscher Meister im Meereswerfen und im Binnenwerfen.

Bei den Senioren holte sich Bernd Schmarowski ebenfalls im Meereswerfen und Binnenwerfen den Deutschen Vizemeistertitel. Der Jüngste der Abteilung Angeln & Casting war der 12-jährige Marvin Recker. In seiner Klasse schaffte er im Turnierwurfsport Dreikampf den Titel eines Hessischen Meisters. 

In der D-Liga Mix belegten die Sportkeglerinnen von „Adler Damen Mix“ den 1. Tabellenplatz als Meister dieser Klasse. Abteilungsleiterin Edith Haberberger, Sigrid Baitz und Heike Salewski freuten sich über ihre Auszeichnungen.

Der Abschluss war wieder das gemütliche Beisammensein. Diesen Part eröffnete Charly Koch mit seiner Küchencrew. Mit vorzüglichem Essen und Getränken im Kreise der Vereinsfamilie gab es regen Gesprächsbedarf, nicht nur über die vergangenen Zeiten.

 

Der ESV sagt Danke

Viel Arbeit für die fleißigen Helfer

(hl) – Das neue Weindorf auf der Bischemer Kerb war auch in diesem Jahr für den ESV von Erfolg gekrönt. Die vielen fleißigen Helfer aus den verschiedenen Abteilungen hatten an den drei Tagen alle Hände voll zu tun. Die Renner über die Kerbetage waren die leckere „Bischemer Kartoffelsupp“ und die hausgemachten eingelegten Heringe. Wobei die „Bischemer Kartoffelsupp“ nicht nur tellerweise über den Tresen ging. Mit Töpfen bewaffnete Besucher schafften sie in ihre heimischen Gefilden.

Spitzenweine aus Rheinhessen. Feinherbe und fruchtige Weißweine. Trockene Weine wie Silvaner oder Scheurebe aus der bekannten Lage „St. Alban“ standen für die Genießer bereit. Sektvarianten, angefangen vom trockenen und milden weißen Sekt über rosé bis rot gab es ebenfalls für die Genießer des perlenden Getränkes.

Auch die Kaffeetrinker kamen auf dem Stand des ESV auf ihre Kosten. Aus vier verschiedenen Kaffeevariationen konnte man dabei wählen. Und dann noch der Kuchen. Zum Beispiel der selbstgebackene Zwetschgenkuchen war ein Gaumenschmaus erster Klasse. Ein besonderes Lob der Hausfrau. Das kann man getrost so stehen lassen, denn der Schreiber dieser Zeilen mag solche Sachen. Und den Gästen schmeckte er ebenso gut. Denn Ratzfatz war er gefuttert.

Dass sich die Besucher beim ESV-Stand sehr wohl fühlten, war neben der guten Bewirtung auch der freundlichen Atmosphäre des Kerbeteams zu verdanken. Und so bleibt dem ESV nur noch Dank zu sagen für den Besuch an der Bischemer Kerb.

Bis zur nächsten Bischemer Kerb. Das dauert leider noch ein ganzes Jahr bis wir uns im Weindorf wieder sehen werden. Aber es gibt das ganze Jahr über auf dem Schindberg die ESV-Gaststätte mit Charlie Koch als Gastwirt. Dort gibt es ebenfalls leckere Sachen. Und das könnte der nächste Weg sein.

Neujahrsempfänge des ESV haben Tradition

Gut aufgestellt mit zehn Sport- und Freizeitabteilungen

(hl) – Neujahrsempfänge des ESV haben bereits eine lange Tradition. So war es auch nicht verwunderlich, dass in diesem Jahr der Brauch weiter gepflegt wurde. Passender Ort natürlich das ESV-Vereinsheim am Schindberg.

Otto Baitz, als 1. Vorsitzender des ESV, konnte als Gäste Sabine Bächle-Scholz (CDU), Karin Wehner (Grüne) und Detlef Gärtner (Vereinsring) begrüßen. Gleichzeitig bedankte er sich bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern aus Vorstand und Abteilungen für die geleistete Arbeit. In einer Zeit, wo die ehrenamtliche Tätigkeit weiter abnimmt und die Neigung wächst, Freizeit ohne Einschränkung zu genießen, ist man froh für jede Hand, die für den Verein tätig ist. „So sieht man sich noch als ein gut aufgestellter Verein mit insgesamt zehn Sport- und Freizeitabteilungen“, so Otto Baitz und führte weiter aus: „und einem Großprojekt der jungen Abteilung Großbahn mit dem Bau einer Eisenbahnanlage rund um das 4,5 Hektar große Areal, wozu die Bauanträge bereits gestellt sind“.

Detlef Gärtner nahm sich ebenfalls diesem neuen Bauprojekt an und führte in seiner Ansprache aus: „dass der ESV es schon immer schaffte, solche großen Projekte zu stemmen“. Allerdings noch mit einem Appell an die Zuhörer: „hier gemeinsam mitzuhelfen, zum Wohle des ESV“.

Nun war das Büfett eröffnet. Dieser Part lag wieder in den Händen von Charly Koch und seiner agilen Küchencrew. Nach den vorzüglichen Speisen gab es im Kreise der ehrenamtlichen Mitarbeiter weiteren Gesprächsbedarf. Und als dann nachmittags bereits die Mannschaft von „Adler Herren 1“ direkt nebenan auf der Vier-Bahnen-Kegelanlage im Kampf um jeden Leistungspunkt gegen die Wiesbadener rangen, verweilten die letzten Treuen des ESV noch beim angeregten Plausch.